Wiesberger in Europa zurück

Sport / 20.05.2015 • 20:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wentworth. Nach elf Turnieren in Asien und den USA schlägt Golfprofi Bernd Wiesberger heute im Rahmen der Europa-Tour heuer erstmals auf dem Kontinent ab. Im BMW PGA Championship im Wentworth Club, dem Sitz der Tour, will der Burgenländer auch von den auf der US-Tour gewonnenen Eindrücken profitieren. Der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy tritt als Titelverteidiger an.

Den Par-72-Kurs in Wentworth kennt Wiesberger von vier Auftritten gut. Drei Mal hat er den Cut geschafft und 2013 als bisher bestes Resultat den 12. Rang belegt.