DUP weitet sein Mietgeschäft aus

Markt / 21.05.2015 • 19:34 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eines der Mietobjekte im größten Lager in Österreich für stationäre Industriekompressoren.  Fotos: DUP  
Eines der Mietobjekte im größten Lager in Österreich für stationäre Industriekompressoren. Fotos: DUP  

Hohenemser Händler von Druckluftkompressoren mit größtem Lager Österreichs.

Hohenems. (VN-reh) Die DUP Compressors Trading GmbH aus Hohenems ist Europas Marktführer im Ankauf und Verkauf gebrauchter stationärer Druckluftkompressoren und Trockner. 181 Geräte befinden sich derzeit am Lager. Die Kunden sind dabei Händler und Anwender von Druckluftanlagen in der ganzen Welt – von Ghana bis nach Bangladesch. Nun baut der Kompressoren-Spezialist seinen Mietservice weiter aus. Die stationären, elektrischen Mietkompressoren kommen vor allem im Bereich der Großbaustellen (Tunnelsanierungen, Korrosionsschutz) zum Einsatz. Genauso wie in großen Industriebetrieben zur Abdeckung von Produktionsspitzen, bei Wartungsarbeiten oder zur Überbrückung, bis neue Maschinen installiert werden. Nach dieser Ausweitung verfügt DUP nun nach eigenen Angaben über das größte Lager in Österreich an stationären, elektrischen Schraubenkompressoren für die Vermietung. Kompressoren bis zu 500 kW stehen am Lager bereit, und auch für spezielle Anforderungen (z. B.: ölfreie Kompressoren, Hochdruck) ist man in Hohenems gerüstet. Für Platz hat man unlängst gesorgt: Kürzlich wurde der Zubau an die bestehende Lagerhalle fertiggestellt.

DUP-GF Vjekoslav Dup (r.) mit Prok. Rainer Klement.  
DUP-GF Vjekoslav Dup (r.) mit Prok. Rainer Klement.