Emily Meyer zeigte in Slowenien auf

Sport / 21.05.2015 • 19:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Sport Tennis Karl Graf Turnier  meyer emily

Sport Tennis Karl Graf Turnier meyer emily

Beim ETA-U-14-Tennisturnier der höchsten Kategorie in Marburg stellte Emily Meyer mit zwei Finalteilnahmen ihre Klasse unter Beweis. Im Einzel musste sich die 13-jährige Brandnertalerin nach fünf Siegen erst im Endspiel der Slowakin Ziva Falkner 3:6, 2:6 geschlagen geben. Im Doppel an der Seite von Elisabeth Kölbl (OÖ) gab es drei Siege, ehe sich die ÖTV-Paarung dem slowenisch-serbischen Duo Zala Ule/Andjela Vidovic,4:6, 6:4, 8:10 im Champions-Tie-Break unterlag. vn/DS