Land fördert Ausrüstung für zwei HTL

Vorarlberg / 21.05.2015 • 21:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. „Eine praxisnahe Ausbildung setzt eine zeitgemäße technische Ausstattung voraus“, sagen Landeshauptmann Markus Wallner und Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser. 82.000 Euro sollen entsprechend aus Geldern des Landes Vorarlberg an die Höheren Technischen Lehranstalten (HTL) in Bregenz und Rankweil fließen.

Für das Geld schaffen die beiden Schulen Ausrüstung, zum Beispiel für ihre Elektrotechniklabors, an. Die Ausstattung einer HTL müsse sich an den Bedürfnissen der Wirtschaft orientieren, begründet Rüdisser die Investitionen.