OXA – weit mehr als nur ein Dorfgasthaus

Spezial / 21.05.2015 • 22:07 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Unscheinbar, aber geschmacklich vorzüglich: das Spargelgericht.  
Unscheinbar, aber geschmacklich vorzüglich: das Spargelgericht.  

Bildstein. Mitten im Wallfahrtsort Bildstein befindet sich das Gasthaus Ochsen, welches von Familie Tauber bewirtschaftet wird. Der vorgelagerte Gastgarten sieht sehr einladend aus. Die Wirtsstube könnte sicher einige lustige Geschichten aus früheren Zeiten erzählen und der belebte Stammtisch und das OXA-Lädele zeigen, dass die dörflichen Strukturen noch funktionieren.

Alle Speisen werden stets frisch zubereitet, dafür sorgt der Hausherr persönlich. Rohprodukte werden ausschließlich aus der Region bezogen. Neben traditionellen Speisen, wie zum Beispiel Kalbsleber oder Beuschel, werden je nach Jahreszeit saisonal verfügbare Gerichte angeboten. Die Rindssuppe mit gebackenen Grießknödele (4,20 Euro) wird separat serviert und direkt am Platz in den Teller gegossen, sie schmeckt herrlich. Auch die Käsesuppe für 4,80 Euro ist fein abgeschmeckt, cremig und mundet. Nach einer kurzen Wartezeit wird uns der Hauptgang serviert. Rindsfilet mit frischen Steinpilzen und Butternüdele (25,20 Euro) sowie Spargel mit Butterbrösel und Kartoffeln als Empfehlung des Tages. Das Rinderfilet ist wie nach Wunsch perfekt medium rare gebraten. Die frischen Steinpilze kommen als Sauce, was auf der Karte nicht ersichtlich war, schmecken aber auch so wunderbar mit der dazu gereichten Beilage. Das Spargelgericht für 12,80 Euro scheint ganz unscheinbar, ist geschmacklich aber vorzüglich. Auf die Nachspeise müssen wir etwas warten, da das schöne Wetter doch einige Gäste in den Garten gelockt hat. Dann aber dürfen wir einen großen Eisbecher (6,40 Euro) genießen.

Der Service von Hausherrin Christine Tauber ist herzlich und kompetent. Wir fühlen uns rundum versorgt. In die fleißige Mama am Tresen, die für die Getränke zuständig ist, haben wir uns ein bisschen verliebt. Was für ein tolles Familienunternehmen!

Brigitte Schwarz
Brigitte Schwarz

Brigitte Schwarz (Jahrgang 1983) ist begeisterte Hobbyköchin. Auf ihrem Blog www.goats.today schreibt die Hittisauerin über ihre große Leidenschaft – Kochen, Essen und Genießen.
Ochsen, Dorf 71, 6858 Bildstein, www.ochsen-bildstein.at, Tel. 05572 58371