Zeugenaufruf nach Unfall

Vorarlberg / 21.05.2015 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bregenzer Bahnhofstraße sind am 16. Mai 2015 gegen 13.15 Uhr zwei Fußgängerinnen auf dem Gehsteig schwer verletzt worden (die VN berichteten). Bei den Erhebungen stellte sich heraus, dass sich zum Unfallzeitpunkt ein roter Pkw auf der Bahnhofskreuzung befunden haben muss. Die Insassen dieses Fahrzeugs werden gebeten, sich zwecks Zeugenaussage bei der Polizei zu melden.