Letzter Schliff fürs neue Amt

Vorarlberg / 22.05.2015 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Thüringen. (VN-js) Die Fertigstellung der neuen Räumlichkeiten des Thüringer Gemeindeamts im ehemaligen Gasthof Hirschen neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. „Derzeit werden noch die letzten Feinheiten gemacht. Somit stehen wir unmittelbar vor der abschließenden Grundreinigung“, freut sich Bürgermeister Harald Witwer, dass der Zeitplan perfekt eingehalten werden kann und die Arbeiten wie vorgesehen im Juni abgeschlossen werden können. Mit Beginn der Schulferien soll Anfang Juli der Umzug ins neue Rathaus vonstatten gehen.