Vandalismus in Schrebergärten

Vorarlberg / 22.05.2015 • 22:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. In einem Schrebergarten im Bereich In Fängen rückten unbekannte Täter mit der Säge an, um eine Schaukel zu zerstören und einen Baum zu fällen. Die Erhebungen zur Ausforschung der Täter sind im Gange. In einem anderen Schrebergarten an der L 190 wurden Gartenwerkzeuge, Setzlinge und eine Kinderschaukel entwendet. Beobachtungen zufolge soll der Langfinger per Fahrrad und Kiki unterwegs gewesen sein.