DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 25.05.2015 • 16:20 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

1 20:00 schloss werdenberg, werdenberg. Im musikalischen Tableau „Ungeduld“ nach Stefan Zweigs Roman „Ungeduld des Herzens“ scheitern alle Versuche der Verständigung zwischen zwei Menschen auf tragische Weise. Vier Performer (Leo Hofmann, Lukas Huber, Gina Mattiello und Oliver Stein) überschreiben Zweigs Ausgangtext in einem musikdramatischen Stück mit Stimmen, Live-Elektronik und Gesten. In einer Collage von Theater, Hörspiel und Konzert spüren sie den Anfälligkeiten und verhängnisvollen Mechanismen menschlicher Kommuni­kation im Sinne von Paul Watzlawicks „Man kann nicht nicht kommunizieren“ nach. Im Rahmen der „Schlossmediale Werdenberg“.

2 20:00 spielboden-kino, dornbirn. Im Rahmen der Filmreihe in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt zu den Themen Alter, Liebe, Pflege und Verlust wird die Musikdokumentation „Young@Heart“ gezeigt. Sie stellt die gleichnamige Band vor, alle Mitglieder sind bereits um die 80 Jahre alt, und befasst sich auf zugleich humorvolle und berührende Weise mit den Tabuthemen Alter und Tod. Regie: Stephen Walker, GB 2007, 109 Min., in englischem Original mit Untertiteln.
foto: spielboden/YaH