10. „Hole in One“ ist für Jimenez Europarekord

Sport / 25.05.2015 • 22:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Spezialist für seltene Schläge: Miguel Angel Jimenez. reuters
Spezialist für seltene Schläge: Miguel Angel Jimenez. reuters

Wentworth. Miguel Angel Jimenez hat mit seinem zehnten „Hole in One“ einen neuen Rekord auf der European-Golf-Tour aufgestellt. Dem 51-jährigen Spanier gelang der Zauberschlag auf der dritten Runde der PGA Championship in Wentworth. Er überholte damit den Briten Colin Montgomerie, der neun „Hole in One“ auf dem Konto hat.