Briten schließen Ausländer aus Referendum aus

Politik / 25.05.2015 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London. In Großbritannien lebende Bürger anderer EU-Staaten sollen bei dem Referendum über den Verbleib des Vereinigten Königreichs in der EU weitgehend ausgeschlossen werden. Das kündigte die Regierung in London an. Das Referendum soll bis Ende 2017 stattfinden. EU-Bürger haben bei Europawahlen Wahlrecht, ebenso bei Kommunalwahlen.