Geld für Elternbildung

Vorarlberg / 25.05.2015 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz. Mit rund 45.000 Euro unterstützt das Land Vorarlberg die Elternbildungsangebote des Katholischen Bildungswerks. „Jede Unterstützung für die Eltern ist eine Investition in unsere Kinder und damit in die Zukunftsfähigkeit von Land und Gesellschaft“, begründet Landeshauptmann Markus Wallner die Förderung. Es gehe darum, die Mütter und Väter zu stärken, damit sie ihre Rolle und Verantwortung zum Wohl des Kindes und genauso zum eigenen Wohl gut wahrnehmen können. In Vorarlberg gibt es mehr als 40 Anbieter für Elternbildung.