Motorradfahrer kommt von der Fahrbahn ab

Vorarlberg / 25.05.2015 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Raggal. Die Straßen Vorarlbergs sind bei Bikern beliebt, bergen aber auch ihre Gefahren. Allein und offenbar mit Alkohol im Blut war ein 48-jähriger Motorradfahrer gegen 00.45 Uhr in der Nacht auf Sonntag auf der Raggalerstraße von Sonntag kommend in Richtung Raggal unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung einen Unfall baute.

Nach Polizeiangaben kam der Mann von der Straße ab und stürzte, nachdem er in die angrenzende Wiese gefahren war. Der Mann zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste ins LKH Feldkirch eingeliefert werden.