Rang zwei für Janorschke bei Sprintetappe

Sport / 25.05.2015 • 21:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Grischa Janorschke sprintete in Arras auf das Podest. Foto: privat
Grischa Janorschke sprintete in Arras auf das Podest. Foto: privat

Arras. (VN-akp) Grischa Janorschke eroberte den nächsten Podestplatz für das Radteam Vorarlberg. Auf der Schlussetappe bei der dreitägigen Rundfahrt Paris-Arras in Frankreich sprintete der am Samstag 28 Jahre alt werdende Deutsche auf den zweiten Rang hinter dem Dänen Asbjor Andersen. In der Gesamtwertung belegte Janorschke den 13. Rang.