So wirst auch du ein Trendscout

Vorarlberg / 25.05.2015 • 20:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Foto-Apps gibt es wie Sand am Meer. Mona (11) aus Lochau hat einen klaren Favoriten. „Meistens mache ich Selfies. Mit Retrica sind viele lässige Effekte möglich. Die Fotos werden so viel cooler.“ In ihrem Freundeskreis haben praktisch alle die App heruntergeladen und nutzen sie regelmäßig. 80 Echtzeit-Vintage-Filter stehen den Nutzern zur Verfügung. Dank eines Selbstauslösers mit Timer eignet sich Retrica speziell für Selfies.
Foto-Apps gibt es wie Sand am Meer. Mona (11) aus Lochau hat einen klaren Favoriten. „Meistens mache ich Selfies. Mit Retrica sind viele lässige Effekte möglich. Die Fotos werden so viel cooler.“ In ihrem Freundeskreis haben praktisch alle die App heruntergeladen und nutzen sie regelmäßig. 80 Echtzeit-Vintage-Filter stehen den Nutzern zur Verfügung. Dank eines Selbstauslösers mit Timer eignet sich Retrica speziell für Selfies.

Was machen junge Vorarlberger, welche Apps haben sie
auf ihren Smartphones, was finden sie modisch, was ist
out? Die VN-Trendscouts geben Einblicke in „Junge
Lebenswelten“ und zeigen, was in Vorarlberg angesagt ist.

Gemeinsam mit Redakteuren der VN stellen die Trendscouts ab sofort regelmäßig die Trends vor, die auf den
Schulhöfen und in den sozialen Netzwerken Thema sind.

Willst auch du ein VN-Trendscout werden?
Bewirb dich mit Foto (Betreff „Trendscout“) unter

redaktion@vorarlbergernachrichten.at

Geometry Dash ist eine der erfolgreichsten Spiele-App. Ein Würfel muss die unterschiedlichsten geometrischen Hinternisse - untermalt von cooler Musik - überspringen. „In unserer Klasse spielen fast alle Geometry Dash“, sagt Ida (10) aus Hörbranz. Da es keine Internetverbindung brauche, könne man überall spielen. „Im Zimmer, im Bus oder im Auto auf dem Weg in den Urlaub“, so der VN-Trendscout.
Geometry Dash ist eine der erfolgreichsten Spiele-App. Ein Würfel muss die unterschiedlichsten geometrischen Hinternisse – untermalt von cooler Musik – überspringen. „In unserer Klasse spielen fast alle Geometry Dash“, sagt Ida (10) aus Hörbranz. Da es keine Internetverbindung brauche, könne man überall spielen. „Im Zimmer, im Bus oder im Auto auf dem Weg in den Urlaub“, so der VN-Trendscout.