21 der letzten 30 Titel geholt

Sport / 26.05.2015 • 23:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bregenz. (VN-jd) Mit dem fünften Titelgewinn ist der Alpla HC Hard in der ewigen Bestenliste der Handball-Liga Austria ex aequo mit West Wien auf Rang vier vorgerückt. Vor den Roten Teufeln liegen Rekordmeister Bregenz HB (neun Titel), Linz (7), und ATSE Graz (6). Zusammen mit den drei Triumphen im ÖHB-Cup sind die Harder nun der vierterfolgreichste Verein in Österreich. Angeführt wird die Gesamtwertung von HLA und ÖHB-Cup von Bregenz mit 13 Titeln (9/4) vor Linz 11 (7/4).