37

Markt / 26.05.2015 • 22:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prozent der Österreicher kann das Urlaubsgeld für Ferien verwenden. Die große Mehrheit verwendet das Geld, um die Notfallkasse aufzufüllen (22 %), Schulden zu tilgen (16 %), sich etwas Nettes zu kaufen (15 %), Rechnungen zu bezahlen (14 %), für die Kinder (7 %) oder für die Pension (5 %), so eine aktuelle Umfrage der ING-Diba Direktbank. 18 Prozent kann sich gar keinen Urlaub leisten. 13 Prozent haben schon einen Kredit für den Urlaub aufgenommen.