Alltagshelden auf der Bühne

Vorarlberg / 26.05.2015 • 22:35 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Landesgerichtspräsident Heinz Bildstein (r.) und der leitende Staatsanwalt Wilfried Siegele.
Landesgerichtspräsident Heinz Bildstein (r.) und der leitende Staatsanwalt Wilfried Siegele.

Dornbirn. In den Vorarlberger Nachrichten wurden einige von ihnen schon vorgestellt, im Dornbirner ORF-Publikumsstudio versammelten sie sich am gestrigen Dienstagabend allesamt zur diesjährigen Preisverleihung des Kuratoriums Sicheres Österreich (KSÖ): Insgesamt 15 Vorarlberger Frauen und Männer, die im vergangenen Jahr besondere Zivilcourage bei der Aufklärung von Verbrechen bewiesen haben.Nach den Begrüßungsworten von VN-Chefredakteur Gerold Riedmann und ORF-Landesdirektor Markus Klement richteten auch Wilfried Hopfner (KSÖ), Landespolizeidirektor Hans-Peter Ludescher und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler ihre Begrüßungsworte an die zahlreichen geladenen Gäste aus den Bereichen Sicherheits-, Justiz- und Rettungsorganisationen. Abgeschlossen wurde die Feier mit der Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Österreich an den ehemaligen Friedrichshafener Polizeidirektor Karl-Heinz Wolfsturm für seine erfolgreichen Bemühungen in der Kooperation der Sicherheitskräfte um den Bodenseeraum.

Die Vorarlberger Sicherheitspreisträger auf einen Blick Fotos: Stiplovsek
Die Vorarlberger Sicherheitspreisträger auf einen Blick Fotos: Stiplovsek
Landesgerichtspräsident Heinz Bildstein (r.) und der leitende Staatsanwalt Wilfried Siegele.
Landesgerichtspräsident Heinz Bildstein (r.) und der leitende Staatsanwalt Wilfried Siegele.
Die Vorarlberger Sicherheitspreisträger auf einen Blick Fotos: Stiplovsek
Die Vorarlberger Sicherheitspreisträger auf einen Blick Fotos: Stiplovsek