Der 15. Titel für Markus Burger

Sport / 26.05.2015 • 23:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard. (VN-jd) Seit Sommer 2010 ist Markus Burger Trainer in Hard. Nach Rang vier in der ersten Saison gelang dem am 22. Juni 51 Jahre alt Werdenden nun der vierte HLA-Titelgewinn in Serie als Cheftrainer der Roten Teufel. Zuvor hatte Burger in seiner Zeit in Bregenz als Kotrainer bereits sechs HLA-Triumphe und vier ÖHB-Cupsiege gefeiert und ist mit insgesamt 15 Titeln und drei Doubles der höchstdekorierte Trainer in Österreich.