Devigili ist neuer Trainer bei der Karate-Jugend

Sport / 26.05.2015 • 22:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Daniel Devigili, Coach im Vorarlberger Karate-Leistungszentrum, ist neuer Bundestrainer für den Nachwuchs. Der neue Vorstand des Karatebundes (ÖKB) hat den Salzburger Manfred Eppenschwandtner als Betreuer des Kumite-Kaders bestätigt. Als Kata-Trainer erhielt der Kärntner Marco Kassmannhuber ebenfalls einen neuen Vertrag.