Gregoritsch holt Vorarlberger

Sport / 26.05.2015 • 20:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Für das U-21-Team hat die Vorbereitung auf die Qualifikation für die U-21-EM 2017 begonnen. Im Juni warten zwei Test-Länderspiele auf die Elf von Trainer Werner Gregoritsch. Der 57-jährige Steirer hat mit dem Altacher Lukas Jäger (21) und dem gebürtigen Feldkircher Reuf Durakovic (21), der derzeit bei der SV Ried unter Vertrag steht, zwei Vorarlberger einberufen. Die Qualifikation beginnt im September mit dem Auswärtsspiel in Aserbaidschan. Außerdem warten in Gruppe sieben noch Deutschland, Russland, Finnland und die Färöer auf die ÖFB-Elf.