Sharif erkrankt an Alzheimer

Menschen / 26.05.2015 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Omar Sharif ruht sich momentan in Ägypten aus. Foto: reuters
Omar Sharif ruht sich momentan in Ägypten aus. Foto: reuters

los angeles. Der Schauspieler Omar Sharif („Doktor Schiwago“) ist an Alzheimer erkrankt. Der 83-Jährige ruhe sich in Ägypten aus, wie sein Agent Steve Kenis am Montag (Ortszeit) der „Los Angeles Times“ erzählte. Weitere Einzelheiten nannte er nicht. Der Sohn des Schauspielers, Tarek Sharif, hatte die Diagnose am Wochenende in einem Interview der spanischen Zeitung „El Mundo“ bekannt gemacht: „Mein Vater hat Alzheimer. Es ist schwer zu sagen, in welcher Stufe (der Krankheit) er sich befindet“, sagte der 58-Jährige.

Der in Ägypten geborene Schauspieler war mit seiner Nebenrolle als Scheich in „Lawrence von Arabien“ 1962 international zum Star geworden.