Bach und IOC erhalten den Toleranzpreis

Sport / 27.05.2015 • 20:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Thomas Bach wird in Wien ausgezeichnet. Foto: ap
Thomas Bach wird in Wien ausgezeichnet. Foto: ap

Wien. Die von Kardinal Franz König (1905–2004) mitbegründete Europäische Akademie der Wissenschaften zeichnet das Internationale Olympische Komitee mit dem von ihr verliehenen Toleranzpreis 2015 aus. IOC-Präsident Thomas Bach nimmt den Preis am 3. Juni bei einem Festakt in den Festräumen der Nationalbibliothek in Wien entgegen.