Kanal in Bürs wird erneuert

Vorarlberg / 27.05.2015 • 20:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
In der Schesastraße wird derzeit eifrig gearbeitet.   Foto: VN
In der Schesastraße wird derzeit eifrig gearbeitet.  Foto: VN

Bürs. In der Bürser Schesastraße ist man derzeit mit der Erneuerung der Kanal- und Wasserleitungen beschäftigt. Dafür war es erforderlich, den Straßenzug sukzessive aufzureißen, um die Rohre verlegen zu können. Zum Abschluss der Arbeiten im Juli wird somit auch der Straßenbelang komplett erneuert. Die Kosten belaufen sich insgesamt auf rund 420.000 Euro.