So wirst auch du ein Trendscout

Vorarlberg / 27.05.2015 • 21:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
YouTuber werden von ihren Fans wie TV-Stars verehrt.Seit 2012 betreibt die Deutsche Dagi Bee (Dagmara Nicole) auf der Video-Plattform Youtube einen eigenen Kanal. „Ich schaue mir fast täglich ihre Videos an“, sagt VN-Trendscout Ida (10) aus Hörbranz. Und da ist sie nicht alleine. Dagi Bee hat längst die Millionen-Abonnenten-Marke überschritten und kürzlich den „Kids Choice Award 2015“ des Senders Nickelodeon gewonnen. Die Videos finde sie einfach cool. „Ich schaue sie mir am Handy oder am iPad an“, erklärt Ida. Zu sehen gibt es auf dem Dagi-Bee-Kanal in erster Linie Videos zu den Themen Mode und Kosmetik. Zudem beantwortet Dagi Bee auch Fragen ihrer Fans.
YouTuber werden von ihren Fans wie TV-Stars verehrt.Seit 2012 betreibt die Deutsche Dagi Bee (Dagmara Nicole) auf der Video-Plattform Youtube einen eigenen Kanal. „Ich schaue mir fast täglich ihre Videos an“, sagt VN-Trendscout Ida (10) aus Hörbranz. Und da ist sie nicht alleine. Dagi Bee hat längst die Millionen-Abonnenten-Marke überschritten und kürzlich den „Kids Choice Award 2015“ des Senders Nickelodeon gewonnen. Die Videos finde sie einfach cool. „Ich schaue sie mir am Handy oder am iPad an“, erklärt Ida. Zu sehen gibt es auf dem Dagi-Bee-Kanal in erster Linie Videos zu den Themen Mode und Kosmetik. Zudem beantwortet Dagi Bee auch Fragen ihrer Fans.

Was machen junge Vorarlberger, welche Apps haben sie
auf ihren Smartphones, was finden sie modisch, was ist
out? Die VN-Trendscouts geben Einblicke in „Junge
Lebenswelten“ und zeigen, was in Vorarlberg angesagt ist.

Gemeinsam mit Redakteuren der VN stellen die Trendscouts ab sofort regelmäßig die Trends vor, die auf den
Schulhöfen und in den sozialen Netzwerken Thema sind.

Willst auch du ein VN-Trendscout werden?
Bewirb dich mit Foto (Betreff „Trendscout“) unter

redaktion@vorarlbergernachrichten.at

Längst hat auch die Jugend den Vintage-Style entdeckt. Rucksäcke wie anno dazumal stehen hoch im Kurs. „Sie schauen einfach cool aus und man kann sie für die verschiedensten Gelegenheiten brauchen“, erklärt Anna-Lena (11) aus Hörbranz. Der VN-Trendscout trägt den Retrorucksack am liebsten zu ihren Parker-Jacken. „Ich habe einen Dünnen für den Sommer und einen Winterparker. Die schauen gut aus und sind total bequem.“
Längst hat auch die Jugend den Vintage-Style entdeckt. Rucksäcke wie anno dazumal stehen hoch im Kurs. „Sie schauen einfach cool aus und man kann sie für die verschiedensten Gelegenheiten brauchen“, erklärt Anna-Lena (11) aus Hörbranz. Der VN-Trendscout trägt den Retrorucksack am liebsten zu ihren Parker-Jacken. „Ich habe einen Dünnen für den Sommer und einen Winterparker. Die schauen gut aus und sind total bequem.“