Wasserleiche identifiziert

Vorarlberg / 27.05.2015 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hard. Nach dem Fund einer männlichen Leiche im Bereich der Rheinmündung in Hard Anfang Mai (die VN berichteten) teilt die Polizei mit, dass die Identität des Toten inzwischen geklärt werden konnte. Es handelt sich um einen aus Vorarlberg stammenden 54-jährigen Mann, der seit April 2013 als abgängig gemeldet war. Anzeichen auf Fremdeinwirkung konnten bei der gerichtlich angeordneten Obduktion nicht festgestellt werden.