Kapelle „Stein“ in neuem Glanz

Vorarlberg / 28.05.2015 • 21:22 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Brigitte und Franz Giselbrecht vor der sanierten Kapelle

Brigitte und Franz Giselbrecht vor der sanierten Kapelle „Stein“.

 

Sulzberg. Brigitte und Franz Giselbrecht hatten sich entschieden, die in die Jahre gekommene Kapelle „Stein“ in Sulzberg zu sanieren. Nach Abschluss der Renovierung steht die mit Dach- und Fassadenschindeln verkleidete Holzkonstruktion nun gut fundiert auf Steinblöcken. Eine ausgefeilte Schindeltechnik ermöglicht Lichteinfall bei jedem Schindelband und bringt stimmungsvolles Licht in den Innenraum. Der schlichte Glockenturm steht neben dem Gebäude.