Nächtlicher Raser erwischt

Vorarlberg / 28.05.2015 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lustenau. Da staunten selbst die erfahrenen Beamten der Lustenauer Sicherheitswache nicht schlecht, als sie des Nachts eine Geschwindigkeitsmessung anlässlich der Überwachung des Discoverkehrs durchführten: Ein „Bleifußpilot“ raste mit sage und schreibe 126 Stundenkilometern durch die Hofsteigstraße.

Erlaubt wären dort lediglich 50 Stundenkilometer. Es wurde eine entsprechende Anzeige erstattet, was für den Fahrer noch sehr empfindliche Folgen nach sich ziehen wird.