Geld als Reiz zum Übersiedeln

Markt / 29.05.2015 • 10:59 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

UMFRAGE. Knapp die Hälfte der Österreicher kann sich vorstellen, für einen guten Job den Wohnort zu wechseln. Besonders im Handel und in leitenden Positionen Tätige zeigen sich mobil. Der größte Anreiz (80 Prozent) ist eine bessere Bezahlung. Rund 20 Prozent sind bereit zu übersiedeln, wenn sich am Wohnort kein Arbeitsplatz findet. Rund ein Drittel (32 Prozent) ist hingegen gänzlich unwillig, das gewohnte Wohnumfeld zu verlassen.