Kulturschaffende öffnen ihre Ateliers

Kultur / 29.05.2015 • 21:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. Nach dem erfolgreichen Verlauf der Dornbirner Ateliertage „Offenraum“ in den vergangenen Jahren präsentieren sich am Samstag, 30. Mai, wiederum Dornbirner Kunstschaffende und öffnen ihre Ateliers von 14 bis 20 Uhr.

Insgesamt beteiligen sich über 20 Künstlerinnen und Künstler unterschiedlicher Genres und Stilrichtungen an diesem Kunstvermittlungsprojekt. Beteiligt sind unter anderem Thomas Bohle, Bettina Bohne, Evelyn M. Fricker, Susanne Gall, Christian Geismayr, Rudl Lässer, Eva Moosbrugger und Carmen Pfanner: www.dornbirn.at/offenraum