Pkw erfasste Fahrrad-Kiki mit zwei Kindern

Vorarlberg / 29.05.2015 • 22:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis. Eine 24-jährige Frau fuhr am vergangenen Donnerstag um 7.50 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Bergstraße bergaufwärts in Richtung Götzner Berg.

Am Fahrrad zog die Mutter einen Fahrradanhänger nach, in welchem sie ihre beiden Kinder im Alter von vier Jahren und knapp zwei Jahren beförderte.

Ein ebenfalls bergwärts fahrender, 20-jähriger Pkw-Lenker  konnte infolge einer Unachtsamkeit nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr von hinten auf den Fahrradanhänger auf. Die Fahrradfahrerin kam dabei zu Sturz und verletzte sich leicht. Ebenfalls nur leichte Verletzungen zogen sich auch ihre beiden kleinen Kinder zu.