Superb Combi bietet jetzt noch mehr Platz

Motor / 29.05.2015 • 14:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Skoda Superb Combi: Jetzt 660 Liter Ladevolumen, bei umgeklappten Sitzen erweiterbar auf 1950 Liter. Foto: Werk
Skoda Superb Combi: Jetzt 660 Liter Ladevolumen, bei umgeklappten Sitzen erweiterbar auf 1950 Liter. Foto: Werk

Skoda. Die Premiere auf der IAA in Frankfurt Mitte September ist für den Skoda Superb Combi auch gleichzeitig der Startschuss für die Markteinführung in den ersten Ländern. Auch das neue Modell verfügt bei um acht Zentimeter verlängertem Radstand wieder über den größten Innen- und Kofferraum seiner Klasse, dessen Volumen um noch einmal 27 Liter auf 660 Liter gesteigert wurde.