Vorarlberger Kinderchor „Frechdax“ feiert Erfolg mit einem Konzert

Kultur / 29.05.2015 • 21:08 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
„Die große Chance der Chöre“, „Das Casting.“ Das erfolgreiche ORF-Format DIE GROSSE CHANCE bietet einmal mehr Österreichs Talenten eine Bühne – diesmal exklusiv für Chöre aller Art. In zwei Casting-Folgen wird die unterhaltsamste Chor-Formation des Landes gesucht. Vom 4-Xang bis zur Beat-Box-Formation, vom fröhlichen Gospelchor bis zum singenden Fußball-Fanclub. Hard-Chor, Kinder-, Frauen-, Männerchor werden genauso gesucht, wie Postler- oder Nonnenchor. Ob Swing-Ensemble-Chor, Mundart-Chor, Austropop-Chor oder ABBA-Fanclub-Chor – alle sind willkommen. Die besten Chöre steigen in dieser und in der nächsten Woche ins Halbfinale auf!Im Bild: Calypso. SENDUNG: ORF eins – FR – 17.04.2015 – 20:15 UHR. – Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Foto: ORF/Milenko Badzic. Anderweitige Verwendung honorarpflichtig und nur nach schriftlicher Genehmigung der ORF-Fotoredaktion. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606

Schon seit 15 Jahren hat sich der Vorarlberger Kinderchor „Frechdax“ unter der Leitung von Anne und Clemens Weiß dem gemeinsamen Singen verschrieben. Dass die Freude am Singen ansteckend ist, zeigt die immer wachsende Zahl von Mitgliedern. Die 70 „Frechdaxe“ kommen aus dem ganzen Land und geben am 31. Mai, 16.30 Uhr, in der Kulturbühne AMBACH in Götzis ein Konzert. Dabei gilt es auch einen schönen Erfolg zu feiern. Die Auswahltruppe von „Frechdax“ mit dem Namen „Calypso“ errang kürzlich bei der „Großen Chance der Chöre“ des ORF in Wien nämlich einen zweiten Platz. Dabei werden die Lieder„Amazing grace“ und „Ich zähl bis 3“, mit denen man begeisterte, nicht fehlen. Foto: ORF/Milenko Badzic