Achter Triumph von Barcelona

Sport / 31.05.2015 • 21:29 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nikola Karabatic holte mit Barca die Champions League. Foto: ap
Nikola Karabatic holte mit Barca die Champions League. Foto: ap

Köln. Der FC Barcelona hat zum achten Mal die Handball-Königsklasse gewonnen. Angeführt von Welthandballer Nikola Karabatic bezwang der Rekordgewinner im Champions-League-Finale in Köln vor 19.750 Zuschauern Ungarns Meister Veszprem mit 28:23. Letztere hatten im Halbfinale den deutschen Rekordmeister Kiel mit 31:27 bezwungen, die zudem das kleine Finale gegen Kielce mit 26:28 verloren.