AMA bekommt 24,2 Millionen

Markt / 31.05.2015 • 20:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien. 33 Betriebe und Vereine in Österreich haben 2014 mehr als 1 Million Euro an EU-Agrarförderungen erhalten, geht aus der am Sonntag veröffentlichen Transparenzdatenbank hervor. Im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU wurden im EU-Budgetjahr 2014  130.124 Förderfälle in Österreich gefördert. Die höchste Fördersumme erhielt die Agrarmarkt Austria (AMA) mit 24,2 Mill. Euro.