Bauarbeiten auf Raggaler Straße in vollem Gang

Vorarlberg / 31.05.2015 • 20:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mittels Bagger werden die schweren Steine in Position gebracht.
Mittels Bagger werden die schweren Steine in Position gebracht.

Raggal. (VN-js) Schweres Baugerät ist derzeit auf der Raggaler Straße (L 88) im Einsatz. Grund dafür ist der etappenweise Ausbau der Straße. Um auch das letzte Straßenstück auf eine Mindestbreite von 5,5 Meter verbreitern zu können, werden derzeit Steinmauern errichtet. Aufgrund der Arbeiten ist die L 88 noch bis Mitte August wochentags für den Verkehr gesperrt.