Feuer in Wohnhaus

Vorarlberg / 31.05.2015 • 23:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zwei Personen befanden sich im Haus.  Foto: Vol.at
Zwei Personen befanden sich im Haus. Foto: Vol.at

bregenz. (VOL) Am Sonntagabend war im ersten Stock eines Reihenhauses in Bregenz Vorkloster ein Feuer ausgebrochen. Über die Fassade griff es auf den Dachstuhl und schließlich auf das zweite Haus über. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer unter Kontrolle. Beim Brandausbruch waren zwei Personen im Haus. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten sie das Haus aber bereits verlassen. Eine Person erlitt eine Rauchgasvergiftung, eine weitere stand unter Schock. Die Brandursache stand am gestrigen Abend noch nicht fest.