Verbauung der Höllrutschung im Zeitplan

Vorarlberg / 31.05.2015 • 20:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bartholomäberg. Die Verbauung der Höllrutschung geht zügig voran. Die Erstellung des neuen offenen Gerinnes vom Litzbach bis zum Gawatschweg konnte bereits größtenteils abgeschlossen werden. Bis Mitte Juni werden die Bauarbeiten noch fortgesetzt, ehe die Mitarbeiter der Wildbach- und Lawinenverbauung auf eine Höhenbaustelle verlegt werden.