Visser und Braun stark verbessert

Sport / 31.05.2015 • 23:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis. (VN) Beide Titel „Rookies of the Year“ gingen beim Hypomeeting in Götzis an
die Niederlande. Nadine Visser verbesserte im Siebenkampf mit fünf persönlichen Rekorden und stolzen 357 Punkten ihre Leistung auf 6467 Zähler. Landsmann Pieter Braun kam auf 8197 Punkte, war damit um 305 Zähler besser als bei seinem bisher besten Zehnkampf. Er steigerte seine Leistungen in nicht weniger als acht Einzeldisziplinen.