Vorarlbergs Radwegenetz wurde erweitert

Vorarlberg / 31.05.2015 • 20:13 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

lustenau, wolfurt. Am Sonntag wurden zwei Schlüsselstellen im Vorarlberger Landesradwegenetz für den Verkehr freigegeben. In Wolfurt erfolgte auf einer Länge von 670 Metern ein wichtiger Lückenschluss auf der Nord/Süd-Radachse zwischen Bregenz und Feldkirch. In Lustenau entstand beim alten Rhein für 500.000 Euro ein neuer Radweg.