Festnahme im Flüchtlingsheim

Politik / 19.12.2016 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Bei einem großen Polizeieinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft in Fuschl (Flachgau) ist am Montag ein Mann festgenommen worden. Der 25-jährige Marokkaner hat möglicherweise zwischen Weihnachten und Silvester 2016 einen Anschlag in Salzburg geplant. Die Polizei wollte das allerdings nicht bestätigen und sprach von einer geplanten „schweren Straftat“. Wie Polizeisprecher Michael Rausch sagte, habe die Polizei im vergangenen November die Information erhalten, dass sich damals noch unbekannte Männer über eine geplante Tat unterhalten hätten. „Das Landesamt für Verfassungsschutz hat darauf die Ermittlungen aufgenommen, mehrere Verdächtige identifiziert.“