Kulturangebot als Welterbe

Kultur / 19.12.2016 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin. Deutschland nominiert seine Theater- und Orchesterlandschaft für die internationale UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes. Der Staat verfüge über die weltweit höchste Theaterdichte, hieß es dazu. Die Orchesterdichte zähle zu den höchsten der Welt. Jedes Jahr besuchen rund 35 Millionen Zuschauer mehr als 120.000 Theateraufführungen und 9000 Konzerte.