Gratulation zum Geburtstag

Vorarlberg / 20.12.2016 • 18:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Johann Mallin (82)

Gaißau. Mit Herrn Johann Mallin kann heute ein echter Bregenzer Vorklöstner die Vollendung seines 82. Lebensjahres feiern.

Er hatte noch vier Geschwister und konnte bei seinen Eltern Mathilde und Otto Mallin eine schöne Kindheit erleben. Nach der Volksschule erlernte er bei der Fa. Volta in Bregenz den Beruf des Bauschlossers und wechselte nach sieben Jahren zur Tankstellenfirma Marta, wo er bis zu seiner Pensionierung beschäftigt war.

Am 10. August 1956 führte Johann in der Basilika Rankweil die Höchsterin Berta Brunner zum Traualtar und wurde später glücklicher Vater von drei Kindern.

Heute ist er stolzer Opa von fünf Enkelkindern, die ihm viel Freude bereiten. 1975 konnte er mit seiner Familie das mit viel Eigenleistung erbaute Haus im Eicheleweg beziehen.

Johann war bereits als Bub ein begeisterter Fußballer. Er spielte bei Schwarz-Weiß Bregenz und beim FC Schwarzach sehr erfolgreich und wurde später Jugendtrainer des FC Höchst. Am 20. Mai 2004 verstarb leider seine Gattin an einer unheilbaren Krankheit, ein schmerzhafter Verlust für alle.

Seine ganze Familie und alle, die den Jubilar kennen und schätzen, wünschen ihm zum Geburtstag das Allerbeste und dass er seinen Lebensabend noch viele Jahre bei guter Gesundheit genießen kann!