Mann mit Traktor auf Eisfläche eingebrochen

Welt / 20.12.2016 • 22:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Windischgarsten. Ein Mann ist am Dienstag mit seinem Traktor auf den eisbedeckten Gleinkersee (Bezirk Kirchdorf an der Krems) gestürzt und eingebrochen. Er dürfte in dem eiskalten Wasser ertrunken sein. Er war mit zwei weiteren Personen bei Holzarbeiten an einem steileren Uferstück beschäftigt und dürfte mit der Zugmaschine abgerutscht sein, bestätigte die oberösterreichische Polizei Medienberichte. Das Eis brach sofort und vom Traktor war bald nur noch das Dach zu sehen. Die beiden Kollegen versuchten zu helfen, konnten den Mann aber nicht mehr fassen. Die Einsatzkräfte wurden umgehend verständigt. Taucher bargen den Toten, berichtete die Polizei. Die Ermittlungen liefen am Nachmittag noch.