Ski-Master-Cup feiert das 40-Jahr-Jubiläum

Sport / 21.12.2016 • 19:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

mellau. (VN-akp) Zum 41. Mal findet vom 9. bis 13. Jänner der Vorarlberger Masters-Rennkurs in Mellau-Damüls statt. Das Programm umfasst ein fünftägiges Skitraining inklusive Abschlussrennen. Der Kurs dient als Vorbereitung auf den 40. Masters Cup, bei dem vier Damen- und zehn Herrenklassen gewertet werden. Auf dem Programm stehen sieben Riesenslaloms innerhalb von vier Veranstaltungen inklusive der Landesmeisterschaft am Diedamskopf am 26. März. Die besten fünf Läufe werden für die Cupwertung herangezogen. Teilnahmeberechtigt ist jedes ÖSV-Mitglied, das am 31. Dezember 2016 sein 30. Lebensjahr vollendet hat. Den Auftakt macht das Rennen am Sonnenkopf am 15. Jänner.

Saisonhöhepunkt sind die Masters-Weltmeisterschaften vom 20. bis 24. März in Meiringen-Hasliberg in der Schweiz. Beim FIS-Mastersbewerb in Pila-Gressan (Ita) waren die Ländle-Fahrer bereits erfolgreich. Oskar Bechter (USC Hittisau) erreichte im Super-G Rang drei (60-64 Jahre). Rainer Seeberger (WSV Wald) wurde Neunter im RTL (55-59 Jahre). Der nächste FIS-Bewerb geht am Samstag und Sonntag in Hochfügen in Tirol über die Bühne.

Ski Masters

40. Masters-Cup 2017

Internet: www.vski.at/masters

15. Jänner Sonnenkopf WSV Braz

1./2. Cup-Rennen

12. Februar Bödele/Hochälpelelift

3./4. Cup-Rennen SC Kehlegg/SC Gütle

11. März Brand FIS-Strecke

Bonus-Rennen WSV Nofels

Allgemeine Landesmeisterschaft

26. März Diedamskopf (WSV Au)

5./6. Cup-Rennen Landesmeisterschaft*

41. Masters-Rennkurs in Mellau

9. bis 13. Jänner

Vorbereitung auf den Masters-Cup

Anmeldung:

Werner Geiger: 0664/1349318

Anmeldeschluss: 31. Dezember

Nationale/Internationale Termine:

27. bis 29. Jänner Maria Alm (S)

Österreichische Masters-Meisterschaft

SL,RTL, SG

20. bis 24. März Meiringen-Hasliberg (Sui)

FIS World Criiterium

SL, SG, RTL für Damen und Herren

7/8. April 2017 Abetone (Ita)

FIS Finale Masters-Cup SL, RTL

*Die Masters-Landesmeister werden aus der

Gesamtwertung aus diesen beiden Riesentorläufen ermittelt.