Straftäter mit IS-Neigungen

VN Titelblatt / 21.12.2016 • 23:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch. Wegen gefährlicher Drohung, Nötigung und Sachbeschädigung ist am Mittwoch am Landesgericht Feldkirch ein Tschetschene zu 16 Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann war den Behörden im Internet auch als Bewaffneter in eindeutiger IS-Pose aufgefallen. Die Ermittlungen gegen ihn wegen Mitwirkung an einer terroristischen Vereinigung wurden indes eingestellt. /B1