Saisontreffer Nummer sieben für Michael Raffl in der NHL

Sport / 22.12.2016 • 23:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Michael Raffl hat in der National Hockey League beim 3:2-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Washington Capitals das Tor zum 1:1-Ausgleich beigesteuert. Der 28-jährige Kärntner traf im zweiten Drittel (25.) zum siebten Mal in dieser Saison und erstmals in den jüngsten sechs Spielen. Mit dem Erfolg nach Penaltyschießen gegen das Team des russischen Stars Alexander Owetschkin fanden die in der Eastern Conference fünftplatzierten Flyers nach zwei Niederlagen auf die Erfolgsstraße zurück. Zuvor hatten sie zehn Spiele in Serie gewonnen. Foto: ap