Slomka ist neu bei Karlsruhe

Sport / 22.12.2016 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Karlsruhe. Der Hoffer-Klub Karlsruher SC hat nun einen neuen Trainer. Mirko Slomka hat beim abstiegsbedrohten Verein der zweiten deutschen Bundesliga einen Vertrag bis Juni 2018 unterschrieben. Der 49-Jährige beginnt seine Arbeit beim KSC am 3. Jänner. Für den Karlsruhe-Job war angeblich auch Sturm-Graz-Betreuer Franco Foda ein Kandidat gewesen. Slomka folgt auf den bereits beurlaubten Tomas Oral, einst auch Coach in Ingolstadt.