Steigende Zahl an Toten durch Herzleiden

Gesund / 22.12.2016 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Washington. Erstmals seit mehr als zwei Jahrzehnten ist die Lebenserwartung in den USA gesunken: Hatte ein Neugeborenes 2014 noch 78,9 Jahre vor sich, waren es 2015 nur noch 78,8 Lebensjahre. Acht der zehn häufigsten Todesursachen hätten zugenommen, darunter Todesfälle durch Herzerkrankungen, Schlaganfälle, Diabetes sowie Überdosen von Drogen und Medikamenten.