Adventmarkt im HAK-Schulhof

Vorarlberg / 23.12.2016 • 21:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schüler haten kreative Ideen für Last-minute-Geschenke.  ETU
Schüler haten kreative Ideen für Last-minute-Geschenke. ETU

FEldkirch.  (etu) Wenige Tage vor Heiligabend wurde der Innenhof der hak has Feldkirch am Donnerstag zum Weihnachtsmarkt. Mehrere „junior companies” der Handelsschule und der Handelsakademie Feldkirch präsentierten ihre selbst­gemachten Produkte im Rahmen ihrer wirtschaftlichen Ausbildung. „Ich bin stolz auf meine Schüler, die sich auch heuer wieder viel einfallen ließen“, erklärte Direktor Michael Weber. Ein großer Teil der Gastro-Einnahmen des Weihnachtsmarkts kommt der Übergangsklasse, in der junge Flüchtlinge unterrichtet werden, zugute.